• Z u c k e r Ersatz
  • gesunde Alternativen
Menü

Gesunde Plätzchen

gesunde plätzchen ohne zucker35 Rezepte für gesunde Plätzchen ohne Zucker präsentiert Stefanie Reeb in ihrem Buch „Süss & Gesund: Weihnachten“.

Ihre weihnachtlichen Köstlichkeiten sind dank verständlicher Anleitung einfach nachzubacken und viele glutenfrei.

Gesunde Plätzchen ohne Zucker und Weißmehl

Statt Haushaltszucker verwendet Reeb Kokosblütenzucker, Xylit (Birkenzucker), Datteln und Ahornsirup.
Viele Rezepte sind ohne Mehl, ansonsten ersetzt Dinkelmehl das ungesunde Auszugsmehl.

Da keine Eier und Milchprodukte verwendet werden, sind die Weihnachtsleckereien nicht nur bei Gluten-, sondern auch bei Laktoseintoleranz eine tolle Alternative für die süße Adventszeit.

Süß und gesund: die Rezepte

Das hochwertig gestaltete und bebilderte Buch sortiert die Rezepte in die drei Kategorien: junge Wilde, Klassiker und Weltenbummler.
weihnachtsplätzchen ohne zuckerYogi-Knusperkekse und Quinoa-Krokant sind keine gängigen Weihnachtskekse, ebenso wie die Ingwer- und Mohnstangen oder leckeren Ananaskugeln.

Aber wer weiß, vielleicht sind diese jungen Wilden die Marzipankugeln von Morgen.

ananaskugeln
In der Rubrik Klassiker findest du gesunden, nicht minder delikaten Versionen von Vanillekipferl, Makronen, Buttergebäck und Lebkuchen. Die Butterplätzchen mit Kokosöl schmecken mir fast besser als jene mit Butter.
Köstliches Elsässer Nussnugat, Cantuccini mit Anis und Halva findest du im Kapitel Weltenbummler.
Ergänzt werden die gesunden Plätzchen mit Rezepten für Glühwein, heiße Schokolade und Kekse für Vierbeiner.
Basisrezepte für selbst gemachte Schokolade und eine glutenfreie Mehlmischung runden das kleine, aber feine Backbuch ab.
Aufgelockert werden die Rezepte durch Tipps und Wissenswertes zu den verwendeten Zutaten. Zum Beispiel wie Orangen die Stimmung aufhellen, Rosmarin klüger macht und warum Vanille so beliebt ist.

Mein Fazit

Kreative gesunde Plätzchen, die auch in der heimischen Küche gelingen und eine genussvolle Weihnachtszeit bescheren, ganz ohne Zucker und schlechtes Gewissen. Vom Mini-Stollen über den Bratapfelkeks bis hin zur Dattel mit Pistazienfüllung ist geschmacklich für jeden etwas dabei.gesunde plätzchen
Wer mag, kann den verwendeten Ahornsirup problemlos durch den fructosefreien und gesünderen Reissirup ersetzen.

Wer auf Zucker, nicht aber auf die süße Weihnachtsbäckerei verzichten möchte, ist mit diesem schön aufgemachten Buch bestens ausgestattet. Erhältlich sind die 96 Seiten als Hardcover und E-Book.

Mehr Informationen: Was ist Kokosblütenzucker?

Bestseller Nr. 1
Kräuterladen Kokosblütenzucker Bio (1 x 1kg)
  • Geschmack auf höchstem Niveau: Exklusiver Geschmack mit erkennbaren Aromen von Karamell, Malz, Vanille, gerösteten Mandeln