• Z u c k e r Ersatz
  • gesunde Alternativen
Menü

Reissirup besser als Zucker?

Was ist Reissirup?

reissirup gesund?Reissirup ist ein traditionelles Süßungsmittel aus Japan. Es ist eines der ältesten Süßungsmittel. Da Konsistenz und Farbe der von Honig gleichen, ist er auch als Reishonig bekannt. Er süßt etwas weniger stark als Haushaltszucker und hat einen ganz leichten karamellartigen Geschmack.

Wie wird er hergestellt?

Der Vollkornreis wird gemahlen. Das Reismehl wird mit Wasser erwärmt und natürliche Enzyme hinzugegeben. Diese spalten die Reisstärke in Zuckerstoffe auf. Die festen Bestandteile werden ausgefiltert, die Flüssigkeit zu Sirup eingedickt.reissirup backen

Ist Reissirup gesund – Inhaltsstoffe?

Er besteht aus Oligosaccharide, Glucose und Maltose, sowie Mineralstoffen. Der hohe Anteil der Oligosaccharide (Mehrfachzucker) hat den Vorteil, dass sich die Zuckeraufnahme ins Blut verzögert und damit das Verlangen nach mehr Süßem ausbleibt.  An enthaltenen  Mineralstoffen sind Kalium, Magnesium,  Phosphor, Eisen und Calcium hervorzuheben.

Vergleich mit Zucker

pro 100gReissirupZucker
Glucose17 g50 g
Fructose0 g50 g
Oligosaccharide21 g0 g
Maltose39 g0 g
Magnesium29 mg0,2 mg
Kalium111 mg2,5 mg
Phosphor63 mg0,3 mg
Eisen1 mg0,1 mg
Calcium11 mg0,6 mg
Kalorien316 kcal – 1323kj409 kcal – 1719kj

Für wen ist Reissirup geeignet?

Da er keine Fructose enthält, ist er bei Fruktose-Malabsorption und Fructoseintoleranz bestens geeignet, ebenso bei Sorbitintoleranz. Zudem ist er glutenfrei, laktosefrei, histaminverträglich und vegan. Für Diabetiker ist er eine gute Alternative zu Honig.

Worauf ist beim Kauf zu achten?

Ich ziehe den aus dem vollen Reiskorn ohne chemische Verfahren hergestellten Sirup in Bio-Qualität vor. Hervorragende Qualität liefern die Hersteller Werz und Arche, beide führen die Bestseller-Liste bei amazon.de an:

Gelegentlich wird er mit Reismalz verwechselt, dieser enthält gekeimte Gerste und damit Fructose und Saccharose.

Kann man mit Reissirup backen?

Beim Backen muss die zugesetzte Flüssigkeit um etwa 10 % verringert werden. Der Zucker wird 1 zu 1 ersetzt, nur wer es ganz zuckersüß mag ersetzt 100 g Zucker durch 110 -125 g Reissirup.

Darüber hinaus kann er als Brotaufstrich oder zum Süßen von Speisen eingesetzt werden.

Der Sirup kann nach dem Öffnen umkippen, er gärt und schäumt dann. Um dies zu verhindern immer einen sauberen Löffel/Messer verwenden. Größere Mengen können portionsweise eingefroren werden.

Ein Rezept: Erdbeermarmelade ohne Zucker

Du brauchst:

  • 1000 Gramm frische Erdbeeren
  • 1 Päckchen Konfitura Geliermittel von BIOVEGAN
  • etwa 100 Gramm Reissirup
  • 2 EL Zitronensaft

Erdbeeren waschen, klein schneiden und mit den anderen Zutaten vermischen. Im Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. 4 Minuten bei ständigem Rühren köcheln lassen. In heiß ausgespülte Gläser füllen und nach dem Abkühlen im Kühlschrank aufbewahren.

Da die Marmelade ohne Konservierungsstoffe ist sollte sie innerhalb von einem Monat verspeist werden.

Bestseller Nr. 1
Werz Bio Reissirup 600ml
36 Bewertungen
Werz Bio Reissirup 600ml
  • Biologisches Süßmittel - glutenfrei

Rezepte mit Reissirup: